Migrationsberatung 

Wir bieten Hilfe an für erwachsene Menschen aus anderen Ländern, die schon länger in Deutschland leben und einen Bedarf an nachholender Integration haben oder migrationsspezifische Probleme aufweisen. wir unterstützen Sie   und suchen gemeinsam mit Ihnen nach Lösungswegen wir helfen beim Aufbau sozialer Netzwerke /   bei der Suche nach Unterstützung im sozialen Umfeld wir geben Infos rund um die Deutsche Sprache wir beraten bei Fragen   zum Ausländerrecht, Aufenthaltsrecht und Sozialrecht wir beraten Sie bei Problemen mit der Arbeit   oder bei Arbeitslosigkeit wir beraten in familiären Krisen wir unterstützen Sie bei persönlichen / finanziellen Notlagen wir helfen Ihnen bei interkulturellen Konflikten wie   Ausgrenzung – Isolation – Diskriminierung Unsere Fachberatung setzt auch bei bereits erfolgter Einbürgerung ein und steht für Multiplikatoren oder Helfer zur Verfügung.

MeMe | Medico-Mentoren

Speziell geschulte Migranten helfen ihren Landsleuten, die richtigen Fachleute oder Einrichtungen zu finden, wenn sie Probleme oder Schwierigkeiten rund um die Gesundheit haben. Sie helfen sie bei der Kontaktaufnahme mit Ärzten, Kranken- kassen, Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Beratungsstellen, Behörden, Schulen, Kindergärten, Tageseinrichtungen etc. Das Projekt MeMe wird in der südöstlichen Innenstadt von Neuwied durchgeführt, einem Gebiet mit hohem Anteil von Menschen mit Migrationshintergrund. Unser Fachdienst wird vom Land Rheinland-Pfalz gefördert.
Kontakt

mehrsprachiger

Flyer zu MeMe

Flyer im PDF-Format
Spezielle Angebote

Interkulturelles Training

für haupt- und ehrenamt- liche Mitarbeiter sozialer Einrichtungen  … mehr

Interkulturelle Mediation

bei Konflikten zwischen Personen aus unterschied- lichen Kulturen  … mehr