Datenschutzerklärung

Caritasverband Rhein-Wied-Sieg e.V. | Geschäftsstelle Neuwied

Mit dieser Erklärung informiert der Caritasverband Rhein-Wied-Sieg e.V., als verantwortlicher Betreiber dieser Website darüber, inwieweit beim Besuch unserer Seiten personenbezogene Daten erfasst und gespeichert werden und wie wir mit diesen Daten umgehen. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im kirchlichen Datenschutzgesetz (KDG). I. Name und Anschrift der Verantwortlichen Anbieter und Redaktionsverantwortlicher dieser Internetpräsenz ist im Rechtssinne der Caritasverband Rhein-Wied-Sieg e.V. Heddesdorfer Str. 5 56564 Neuwied Tel. 02631 — 98 75-0 Fax 02631 — 98 75-75 verband@caritas-neuwied.de Caritasdirektor: Eberhard Köhler II. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten Dipl.-Ing. Carlo C. Grifone Moltkestr. 1 57518 Betzdorf Tel. 02741 — 97 04 06 service@grifone.de III. Zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde Diözesandatenschutzbeauftragte für die (Erz-)Diözesen Freiburg, Fulda, Limburg, Mainz, Rottenburg-Stuttgart, Speyer und Trier: Ursula Becker-Rathmair Katholisches Datenschutzzentrum Frankfurt/M. Haus am Dom | Domplatz 3 60311 Frankfurt Tel. 069 — 80087188 00 Fax 069 — 80087188 15 info@kdsz-ffm.de IV. Allgemeines zur Datenverarbeitung 1. Beschreibung und Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System jedoch automatisiert folgende Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners: — Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version — Das Betriebssystem des Nutzers — Den Internet-Service-Provider des Nutzers — Die IP-Adresse des Nutzers — Datum und Uhrzeit des Zugriffs — Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt — Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden 2. Zweck der Datenverarbeitung Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung der IP-Adresse in Logfiles erfolgt nur in verkürzter Form, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Die Auswertung dieser Daten in Form anonymer Statistiken dient der technischen Analyse, der Optimierung der Website und der Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse nach § 6 Abs. 1 lit. g KDG an der vorübergehenden Speicherung der Daten. Personenbezogene Nutzerprofile werden dabei nicht erstellt. Die Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte übermittelt, weder vom Webhoster noch vom Betreiber dieser Website, es sei denn, dass ein Gerichtsentscheid in einem konkreten Falle die Weitergabe anordnet. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken und Weitergabe zu kommerziellen oder privaten Zwecken findet in keinem Fall statt. 3. Keine Verwendung von Plugins und Cookies Wir verwenden keine Plugins von Facebook, Twitter oder anderen so genannten „Sozialen Netzwerken“, betten auch keine YouTube-Videos und keine Karten wie „Google Maps“ ein, damit die Anbieter dieser Plattformen keinen automatisierten Zugriff auf Nutzungsdaten unserer Seiten erhalten. Wir verwenden keine Analyse- systeme wie z.B. „Google Analytics“ und setzen keine „Cookies“ ein. Unsere Website nutzt teilweise so genannte Web Fonts von Google. Google Fonts ermöglichen es, Schriften auf der eigenen Webseite zu nutzen, ohne dass diese auf den eigenen Server hochgeladen werden müssen. In diesem Fall werden beim Aufruf der Webseite durch einen Benutzer die Schriften über einen Google-Server nachgeladen. Dieser externe Aufruf bewirkt, dass Daten an Google übertragen werden und Google kann Kenntnis darüber erlangen, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. — Die Nutzung von Google Fonts dient der ansprechenden Darstellung unserer Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von § 6 Abs. 1 lit. g KDG dar. 4. Datenlöschung und Speicherdauer Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch den kirchlichen, europäischen oder nationalen Gesetzgeber in kirchlichen oder unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten durch einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung bedingt ist. 5. Betroffenenrechte Nach dem KDG stehen Ihnen folgende Rechte uns gegenüber zu: Recht auf Auskunft: Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (§ 17 KDG). Recht auf Berichtigung: Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (§ 18 KDG). Recht auf Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruchsrecht: Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (§ 19, 20 und 23 KDG). Recht auf Datenübertragung: Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (§ 22 KDG). Recht auf Beschwerde: Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Verantwortlichen oder direkt an unsere oben genannte Daten- schutzaufsichtsbehörde zu wenden (§ 48 KDG). 6. Geltungsbereich der Datenschutzerklärung Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Seiten unserer eigenen Website. Wenn Sie von uns gesetzten Links zu anderen Anbietern folgen und deren Seiten aufrufen, gilt jeweils deren Datenschutzerklärung, die sich von unserer in vielerlei Hinsicht unterscheiden kann. Dass außer der IP-Adresse lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug erhoben werden, gilt z.B. und insbesondere auch NICHT für Besuche von ( im Rahmen dieser Internetpräsenz verlinkten ) Facebook-Seite(n). Im Gegenteil: Durch den Besuch einer Facebook-Seite erhält Facebook möglicherweise die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besuchen oder besucht haben und kann dies, sofern Sie selbst bei Facebook registriert und insbesondere, wenn Sie gerade bei Facebook eingeloggt sind, Ihrem Facebook-Benutzerkonto und damit konkret Ihrer Person zuordnen. 7. Kontakt per E-Mail Unabhängig von der Nutzung unserer Website ist es möglich, uns per E-Mail zu kontaktieren (siehe „Kontakt“). Wir weisen aber darauf hin, dass die Datenübertragung per Mail allgemeine Sicherheitslücken aufweist. Falls Sie uns personenbezogene Daten vertraulich per E-Mail übermitteln möchten, vereinbaren sie bitte zuvor mit uns telefonisch den verschlüsselten E-Mail-Versand.
Impressum | Datenschutzerklärung