„Zeitreise“ für Zeitstifter

Lernpatentag auf Schloss Arienfels

20.6.2022 | Es scheint allerorten ein eklatanter Zeitmangel zu herrschen. „Was ich alles tun würde, hätte ich doch nur mehr Zeit!“ Dieser Klage werden gerne noch zwei, drei Begründungen hinter- hergeschoben und schon weiß jeder, wie gestresst man ist und warum bestimmte Dinge einfach nicht gehen… Dabei brauchen unsere Kinder die Zeit. Zeit von uns, Erwachsenen, die sich um sie kümmern. „Schenkst Du mir zwei Stunden?“ lautet das Motto des Lernpatenprojektes der Kreisverwaltung und des Caritasverbands Neuwied. Diese Frage wird seit nun 11 Jahren von unseren ehren- amtlichen Lernpaten mit klarem und bedingungslosem „Ja!“ beantwortet. 34 Lernpaten an 22 Grundschulen im Kreis Neuwied schenken den Kindern den kostbarsten Schatz, den es in unserer heutigen Gesellschaft gibt — Zeit. Zeit zum Zuhören, Zeit zum Reden, Zeit zum Lachen, Zeit zum Weinen, Zeit zum Spielen, Zeit, um zur Ruhe zu kommen und Zeit, um den Lernstoff zu verstehen… Mindestens einmal in der Woche gehen sie in die Schule und schenken ihre Zeit… Nun nahmen sich Kreisverwaltung und Caritasverband Zeit für ihre Lernpaten, um „Danke“ zu sagen. Alle lernpaten waren am 14..Juni 2022 auf Schloss Arenfels nach Bad Hönningen ein- geladen. Caritasdirektor Eberhard Köhler und Landrat Achim Hallerbach bedankten sich bei den Lernpaten für das unermüdliche Engagement. Die Jubilarinnen, Ursula Dittmann und Gabriela Martini, bekamen eine Ehrenurkunde vom Diözesan-Caritasverband Trier und kleine Präsente überreicht. Schlossherr Christian Runkel führte durch das wunderschöne Anwesen, dessen Ursprünge als Burg auf das 13. Jahrhundert zurückgehen. Im Anschluss an die historische Führung gab es auf der Terrasse mit atemberaubenden Blick auf die endlosen Weinberge und den Rhein noch Kaffee, leckeren Kuchen und viele nette Gespräche. Weitere Infos zum Projekt und den Möglichkeiten ehrenamtlichen Engagements als Lernpate: Caritasverband Neuwied Olga Scott Tel. 0151 — 619 702 06 info@lernpaten-kreis-neuwied.de oder Kreisjugendamt Neuwied Franlin Toma Tel. 02631 — 803 442 franlin.toma@kreis-neuwied.de Marc Maier Tel. 02631 — 803 621 marc.maier@kreis-neuwied.de

„Zeitreise“ für Zeitstifter

Lernpatentag auf Schloss Arienfels

20.6.2022 | Es scheint allerorten ein eklatanter Zeitmangel zu herrschen. „Was ich alles tun würde, hätte ich doch nur mehr Zeit!“ Dieser Klage werden gerne noch zwei, drei Begrün- dungen hinterhergeschoben und schon weiß jeder, wie gestresst man ist und warum bestimmte Dinge einfach nicht gehen… Dabei brauchen unsere Kinder die Zeit. Zeit von uns, Erwachsenen, die sich um sie kümmern. „Schenkst Du mir zwei Stunden?“ lautet das Motto des Lernpatenprojektes der Kreis- verwaltung und des Caritasverbands Neuwied. Diese Frage wird seit nun 11 Jahren von unseren ehrenamtlichen Lernpaten mit klarem und bedingungslosem „Ja!“ beantwortet. 34 Lernpaten an 22 Grundschulen im Kreis Neuwied schenken den Kindern den kost- barsten Schatz, den es in unserer heutigen Gesellschaft gibt — Zeit. Zeit zum Zuhören, Zeit zum Reden, Zeit zum Lachen, Zeit zum Weinen, Zeit zum Spielen, Zeit, um zur Ruhe zu kommen und Zeit, um den Lernstoff zu verstehen… Mindestens einmal in der Woche gehen sie in die Schule und schenken ihre Zeit… Nun nahmen sich Kreisverwaltung und Caritasverband Zeit für ihre Lernpaten, um „Danke“ zu sagen. Alle lernpaten waren am 14..Juni 2022 auf Schloss Arenfels nach Bad Hönningen eingeladen. Caritasdirektor Eberhard Köhler und Landrat Achim Hallerbach bedankten sich bei den Lernpaten für das unermüdliche Engagement. Die Jubilarinnen, Ursula Dittmann und Gabriela Martini, bekamen eine Ehrenurkunde vom Diözesan- Caritasverband Trier und kleine Präsente überreicht. Schlossherr Christian Runkel führte durch das wunderschöne Anwesen, dessen Ursprünge als Burg auf das 13. Jahrhundert zurückgehen. Im Anschluss an die historische Führung gab es auf der Terrasse mit atemberaubenden Blick auf die endlosen Weinberge und den Rhein noch Kaffee, leckeren Kuchen und viele nette Gespräche. Weitere Infos zum Projekt und den Möglich- keiten ehrenamtlichen Engagements als Lernpate: Caritasverband Neuwied Olga Scott Tel. 0151 — 619 702 06 info@lernpaten-kreis-neuwied.de oder Kreisjugendamt Neuwied Franlin Toma Tel. 02631 — 803 442 franlin.toma@kreis-neuwied.de Marc Maier Tel. 02631 — 803 621 marc.maier@kreis-neuwied.de