Selbsthilfegruppen in Neuwied und Umgebung mit gleichartigen sozialen Erfahrungen Die Gruppen / Vereine in der Liste haben der Veröffentlichung zugestimmt bzw. diese ausdrücklich gewünscht. Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit | letzte Aktualisierung: 15.6.2021 Alleinlebende Treffen Ansprechpartner „Sonnenschein“ 14-täglich dienstags, 18 — 20 Uhr Winfried Eimuth Gesprächskreis für Alleinlebende Neuwied | AWO Café KIS 0157 — 560 299 34 Marktstr. 12 02634 — 669 84 61 Begabte „Stammtisch Hochbegabung“ 4. Dienstag im Monat, ab 19 Uhr Silke Vogt Selbsthilfegruppe für Angehörige (nicht in Schulferien) Mehrgenerationenhaus hochbegabter Kinder Neustadt | Mehrgenerationenhaus 02683 — 939 80 40 Hauptstr. 2 Kinder-College e.V. samstags Helga Thieroff www.kinder-college.de Neuwied | Begabtenzentrum 02645 — 97 02 61 Eltern Selbsthilfegruppe „Verlasse Eltern“ 3. Dienstag im Monat, 17.30 — 19 Uhr Birgit Willenberg E-Mail Unkel | Kath. Pfarrheim Rita Cosler Corneliaweg 3 02224 — 18 28 345 Männer „Männer reden über ihre Gefühle“ donnerstags, 18 Uhr Paul Adrian Neuwied | AWO Café KIS 0261 — 67 99 799 Marktstr. 12 Werner Kruft 02622 — 168 004 Medizingeschädigte Gesprächskreis „Medizingeschädigte“ 2 - 3 x jährlich Dietmar Zimmermann Neuwied 02631 — 497 16 Queer & Friends Gruppe „Trans“ Bad Hönningen Claudia Frorath Queer & Friends Mittelrhein 0179 — 938 65 95 Sexueller Missbrauch „Trotzdem — Lichtblick“ Neuwied Renate Klonz Verein gegen sex. Missbrauch / 02631 — 95 58 754 Frauennotruf e.V. Barbara Beckmann 02684 — 95 77 89 Männer Neuwied Markus Fischer mit Missbrauchserfahrungen 02631 — 94 48 67 Trauer Trauerbegleitung letzter Mittwoch im Monat Kath. Familienbildungsstätte 16 — 18 Uhr 02644 — 41 63 Linz| Historisches Rathaus Am Marktplatz