Caritasverband

Rhein-Wied-Sieg e.V.

Not sehen und handeln. — So lautet das Motto der Caritas. Caritative Arbeit wird haupt- und ehrenamtlich geleistet. Während die Arbeit unserer spezialisierten Fachdienste ohne Mitarbeiter mit entsprechender Berufsausbildung unmöglich wäre, könnten wir andere Angebote — wie das „Schöppche“, oder die Tafel — ohne den unentgeltlich geleisteten Einsatz Ehrenamtlicher nicht vorhalten. Der „Caritasverband für die Stadt Neuwied“ wurde am 19..Nov. 1919 gegründet. Knapp ein Jahr später folgte die Erweiterung zum „Caritasverband für Stadt und Kreis Neuwied“. Am 19. Nov. 1989 wurde der „Caritasverband für die Region Rhein- Wied-Sieg e.V.“ gebildet, später umbenannt in „Caritasverband Rhein-Wied-Sieg e.V.“, zu dem die beiden Geschäftsstellen Neuwied und Betzdorf gehören. Unser Verband als eingetragener Verein ist zugleich eine Gliederung des Diözesan- verbands Trier (DiCV) bzw. des Deutschen Caritasverbands (DCV) mit Sitz Freiburg. Die Mitgliederversammlung berät über die Grundfragen und legt die Schwerpunkte der Caritasarbeit fest. Aus seiner Mitte werden die Vertreter für den Caritasrat gewählt. Diesem obliegt die Wahl des Vorstandes, die Beratung und Entscheidung über Fragen von grundsätzlicher Bedeutung und über die Aufgaben der Caritas im Bereich des Verbandes, die Beschlussfassung über den Gesamthaushalts- und Stellenplan sowie die Entgegennahme des Tätigkeitsberichtes des Vorstandes.

Vorstand

1. Vorsitzender Caritasdirektor Werner Hammes Eberhard Köhler Neuwied Betzdorf 2. Vorsitzender Konrad Schwan Kausen

Caritasrat

Vorsitzender des Caritasrates Bernd Wagener Herdorf Dorothee Andrzejewski Winfried Branner Grünebach Neuwied Friedrich Brock Michael Heukäufer Neuwied Kirchen Olaf Hoffmann Beate Knuffmann Gebhardshain Mühlheim-Kärlich Frank-Ulrich Kron Bernhard Lahr Daaden SKFM Neuwied Michael Neuhaus Claudia Pauly Betzdorf Saffig Eberhard Roevenstrunk Karin Siebertz Bad Hönningen Linz Michael Weber Jan Waldorf Alsdorf Malteser Neuwied

Finanzkommission

Caritasdirektor Eberhard Köhler Betzdorf Winfried Branner Fred Brock Neuwied Neuwied Michael Fluck Marco Kötting Meinborn Steineroth Michael Weber Alsdorf Die Finanzkommission ist ein Ausschuss des Caritasrates und soll aus mindestens fünf Mitgliedern bestehen. Die Finanzkommission unterstützt den Caritasrat bei der Ausübung seiner Aufsichts- und Kontrollfunktion gegenüber dem Vorstand in finanziellen und wirtschaftlichen Angelegenheiten. KONTAKT Caritasverband Rhein-Wied-Sieg e.V. Heddesdorfer Str. 5 | 56564 Neuwied Tel. 02631 — 98 75-0 Fax 02631 — 98 75-75 verband@caritas-neuwied.de Lesen Sie unsere Satzung — unser Leitbild — und unser Schutzkonzept zur Prävention von sexuellem Missbrauch

Unsere Satzung

Die Caritas verfolgt aus- schließlich gemeinnützige Zwecke ... mehr

Unser Leitbild

Selbstverständnis, Grund- prinzipien, Ziele ... mehr

Schutzkonzept

Unser Schutzkonzept zur Prävention von sexuellem Missbrauch ... mehr

Caritasverband

Rhein-Wied-Sieg e.V.

Not sehen und handeln. — So lautet das Motto der Caritas. Caritative Arbeit wird haupt- und ehrenamtlich geleistet. Während die Arbeit unserer spezialisierten Fachdienste ohne Mitarbeiter mit entsprechender Berufs- ausbildung unmöglich wäre, könnten wir andere Angebote — wie das „Schöppche“, oder die Tafel — ohne den unent- geltlich geleisteten Einsatz Ehrenamtlicher nicht vorhalten. Der „Caritasverband für die Stadt Neuwied“ wurde am 19..Nov. 1919 gegründet. Knapp ein Jahr später folgte die Erweiterung zum „Caritasverband für Stadt und Kreis Neuwied“. Am 19. Nov. 1989 wurde der „Caritasverband für die Region Rhein-Wied-Sieg e.V.“ gebildet, später umbenannt in „Caritasverband Rhein-Wied-Sieg e.V.“, zu dem die beiden Geschäftsstellen Neuwied und Betzdorf gehören. Unser Verband als eingetragener Verein ist zugleich eine Gliederung des Diözesanverbands Trier (DiCV) bzw. des Deutschen Caritasverbands (DCV) mit Sitz Freiburg. Die Mitgliederversammlung berät über die Grundfragen und legt die Schwerpunkte der Caritasarbeit fest. Aus seiner Mitte werden die Vertreter für den Caritasrat gewählt. Diesem obliegt die Wahl des Vorstandes, die Beratung und Entscheidung über Fragen von grund- sätzlicher Bedeutung und über die Aufgaben der Caritas im Bereich des Verbandes, die Beschlussfassung über den Gesamthaushalts- und Stellenplan sowie die Entgegen- nahme des Tätigkeitsberichtes des Vorstandes.

Vorstand

1. Vorsitzender Caritasdirektor Werner Hammes Eberhard Köhler Neuwied Betzdorf 2. Vorsitzender Konrad Schwan Kausen

Caritasrat

Vorsitzender des Caritasrates Bernd Wagener Herdorf Dorothee Andrzejewski Winfried Branner Grünebach Neuwied Friedrich Brock Michael Heukäufer Neuwied Kirchen Olaf Hoffmann Beate Knuffmann Gebhardshain Mühlheim-Kärlich Frank-Ulrich Kron Bernhard Lahr Daaden SKFM Neuwied Michael Neuhaus Claudia Pauly Betzdorf Saffig Eberhard Roevenstrunk Karin Siebertz Bad Hönningen Linz Michael Weber Jan Waldorf Alsdorf Malteser Neuwied

Finanzkommission

Caritasdirektor Eberhard Köhler Betzdorf Winfried Branner Fred Brock Neuwied Neuwied Michael Fluck Marco Kötting Meinborn Steineroth Michael Weber Alsdorf Die Finanzkommission ist ein Ausschuss des Caritasrates und soll aus mindestens fünf Mitgliedern bestehen. Die Finanzkommission unterstützt den Caritasrat bei der Ausübung seiner Aufsichts- und Kontrollfunktion gegen- über dem Vorstand in finanziellen und wirtschaftlichen Angelegenheiten. KONTAKT Caritasverband Rhein-Wied-Sieg e.V. Heddesdorfer Str. 5 | 56564 Neuwied Tel. 02631 — 98 75-0 Fax 02631 — 98 75-75 verband@caritas-neuwied.de Lesen Sie unsere Satzung — unser Leitbild — und unser Schutzkonzept zur Prävention von sexuellem Missbrauch