Migrationsberatung

Die Migrationsberatung des Caritasverbands Rhein-Wied-Sieg e.V. arbeitet am Ziel der Integration in unterschied- lichen Bereichen allgemeiner und migrationsspezifischer Fragestellungen. Wir bieten Hilfe an für erwachsene Menschen aus anderen Ländern, die gerade erst sowie schon länger in Deutschland leben und einen Bedarf an nachholender Integration haben oder migrationsspezifische Probleme aufweisen. Unsere Fachberatung setzt auch bei bereits erfolgter Einbürgerung ein und steht ferner für Multiplikatoren oder Helfer zur Verfügung. Wir unterstützen in vielen Lebensbereichen:

Information & Beratung

Wir unterstützen Sie und suchen gemeinsam mit Ihnen nach Lösungswegen Wir helfen beim Aufbau sozialer Netzwerke und bei der Suche nach Hilfs- oder Unterstützungsmöglichkeiten im sozialen Umfeld Wir geben Ihnen Informationen rund um die deutsche Sprache Wir beraten bei Fragen zum Ausländerrecht, Aufenthaltsrecht und Sozialrecht Wir beraten bei Problemen mit der Arbeit oder in der Arbeitslosigkeit Wir beraten in familiären Krisen Wir unterstützen Sie im Falle persönlicher oder finanzieller Notlagen Wir helfen im Falle von interkulturellen Konflikten wie Ausgrenzung, Isolation, Diskriminierung Unsere Beratung ist kostenfrei, vertraulich und auf Wunsch anonym. Zugänglich für jeden, unabhängig von Religion, Staatsangehörigkeit und Weltanschauung. Weiterhin bieten wir an: Interkulturelle Mediation Wir helfen bei Krisen, Konflikten, Problemen zwischen Personen aus unterschiedlichen Kulturen: innerhalb der Familie, auf der Arbeit (mit Vorgesetzten oder Kollegen), im Umgang mit Institutionen. | Ansprechpartnerin: Martina von Berg Interkulturelles Training für Mitarbeiter sozialer Einrichtungen Interkulturelles Training zielt auf den Ausbau der Fähigkeiten für effektives Handeln in interkulturellen Situationen. Interkulturelle Kompetenz ist die Befähigung, in Alltag und Arbeit mit anderskulturell geprägten Personen angemessen und erfolgreich interagieren zu können. | Ansprechpartnerin: Olga Scott Wir sind ein erfahrenes, engagiertes Team von Dipl.-Sozialarbeiterinnen/-pädagoginnen mit Zusatzqualifikationen in den Bereichen Interkulturelle Kompetenz und Prozessbegleitung. Wir sind Teil des Solidaritätsnetzes „Da sein“ im Bistum Trier mit dem Projekt „Netzwerker:innen für Integrations- arbeit“. Wir gewährleisten den konstruktiven Austausch zwischen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen. Ehrenamtliche werden als Netzwerker:innen und Sprachmittler:innen geschult und die Umsetzung der sozialen Teilhabe für alle steht im Fokus. Interessierte Ehrenamtliche sind bei uns herzlich willkommen! | Ansprechpartnerin: Lilly Bittner KONTAKT Caritasverband Rhein-Wied-Sieg e.V. Heddesdorfer Str. 5 | 56564 Neuwied Migrationsberatung migrationsberatung@caritas-neuwied.de Fachteamleitung: Sonja Maibach Fachkräfte: Lilly Bittner Tel. 02631 — 98 75-17 Martina von Berg Tel. 02631 — 98 75-16 Olga Scott Tel. 02631 — 98 75-51 Unser Fachdienst wird gefördert vom Land Rheinland-Pfalz — vom Bistum Trier — vom Caritasverband für die Diözese Trier e.V. — und aus Eigenmitteln des Caritasverbands Rhein-Wied-Sieg e.V.
Migrationsberatung auch im MGH Neustadt/Wied 23. Juni 22. September 13. Oktober 24. November Anmeldung über MGH Tel. 02683 — 939 80 40

Migrationsberatung

Die Migrationsberatung des Caritasverbands Rhein- Wied-Sieg e.V. arbeitet am Ziel der Integration in unterschiedlichen Bereichen allgemeiner und migrationsspezifischer Fragestellungen. Wir bieten Hilfe an für erwachsene Menschen aus anderen Ländern, die gerade erst sowie schon länger in Deutschland leben und einen Bedarf an nachholender Integration haben oder migrationsspezifische Probleme aufweisen. Unsere Fachberatung setzt auch bei bereits erfolgter Einbürgerung ein und steht ferner für Multiplikatoren oder Helfer zur Verfügung. Wir unterstützen in vielen Lebensbereichen:

Information & Beratung

Wir unterstützen Sie und suchen gemeinsam mit Ihnen nach Lösungswegen Wir helfen beim Aufbau sozialer Netzwerke und bei der Suche nach Hilfs- oder Unterstützungs- möglichkeiten im sozialen Umfeld Wir geben Ihnen Informationen rund um die deutsche Sprache Wir beraten bei Fragen zum Ausländerrecht, Aufenthaltsrecht und Sozialrecht Wir beraten bei Problemen mit der Arbeit oder in der Arbeitslosigkeit Wir beraten in familiären Krisen Wir unterstützen Sie im Falle persönlicher oder finanzieller Notlagen Wir helfen im Falle von interkulturellen Konflikten wie Ausgrenzung, Isolation, Diskriminierung Unsere Beratung ist kostenfrei, vertraulich und auf Wunsch anonym. Zugänglich für jeden, unabhängig von Religion, Staatsangehörigkeit und Welt- anschauung. Weiterhin bieten wir an: Interkulturelle Mediation Wir helfen bei Krisen, Konflikten, Problemen zwischen Personen aus unterschiedlichen Kulturen: innerhalb der Familie, auf der Arbeit (mit Vorgesetzten oder Kollegen), im Umgang mit Institutionen. | Ansprech- partnerin: Martina von Berg Interkulturelles Training für Mitarbeiter sozialer Einrichtungen Interkulturelles Training zielt auf den Ausbau der Fähigkeiten für effektives Handeln in interkulturellen Situationen. Interkulturelle Kompetenz ist die Befähigung, in Alltag und Arbeit mit anderskulturell geprägten Personen angemessen und erfolgreich interagieren zu können. | Ansprechpartnerin: Olga Scott Wir sind ein erfahrenes, engagiertes Team von Dipl.- Sozialarbeiterinnen/-pädagoginnen mit Zusatz- qualifikationen in den Bereichen Interkulturelle Kompetenz und Prozessbegleitung. Wir sind Teil des Solidaritätsnetzes „Da sein“ im Bistum Trier mit dem Projekt „Netzwerker:innen für Integrationsarbeit“. Wir gewährleisten den konstruktiven Austausch zwischen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen. Ehrenamtliche werden als Netzwerker:innen und Sprachmittler:innen geschult und die Umsetzung der sozialen Teilhabe für alle steht im Fokus. Interessierte Ehrenamtliche sind bei uns herzlich willkommen! | Ansprechpartnerin: Lilly Bittner KONTAKT Caritasverband Rhein-Wied-Sieg e.V. Heddesdorfer Str. 5 | 56564 Neuwied Migrationsberatung migrationsberatung@caritas-neuwied.de Fachteamleitung: Sonja Maibach Fachkräfte: Lilly Bittner Tel. 02631 — 98 75-17 Martina von Berg Tel. 02631 — 98 75-16 Olga Scott Tel. 02631 — 98 75-51 Unser Fachdienst wird gefördert vom Land Rheinland- Pfalz — vom Bistum Trier — vom Caritasverband für die Diözese Trier e.V. — und aus Eigenmitteln des Caritasverbands Rhein-Wied-Sieg e.V.