„Schöppche“

— Tagesstätte für Menschen in Not

Heddesdorfer Str. 5 | Neuwied

Ein Ort für Menschen, die es schwer haben im Leben — und die Begegnungsmöglichkeiten, Kontakte und Gesprächen suchen. Unsere Angebote: Praktische Hilfen: Gelegenheit zur Körperpflege (Dusche auch geeignet für körperlich beeinträchtigte Menschen) — Kleiderwechsel und Wäschepflege — zwangloses Beisammensein bei Kaffee, Tee und alkoholfreien Getränken — Frühstück jeden Werktag — und bei Verfügbarkeit warmes Essen. Kontakte schaffen Vertrauen. Das ist die Basis zur Annahme weiterführender Hilfen zur Veränderung der Lebenssituation. Wir informieren über Ansprüche gegenüber der Arbeits- und Sozialverwaltung — helfen bei Rechtsfragen — vermitteln bei Bedarf zu weiterführenden Beratungsmöglichkeiten. Ehrenamtlicher Einsatz: Im Schöppche wirkt ein Team ehrenamtlich engagierter Mitarbeiter:innen sowie Teilnehmer:innen aus Arbeitsgelegenheiten (Jobcenter). Das Team wird von einer hauptamtlich tätigen Sozial- arbeiterin des Caritasverbandes begleitet. Neue Ehrenamtliche sind bei uns jederzeit herzlich willkommen!

Spenden

Unser Tagesstätte erhält keinerlei offizielle Unterstützung, sondern wird ausschließlich über Spenden finanziert. Helfen Sie mit! — Unser Spendenkonto: DE76 5745 0120 0000 4204 89 bei der Sparkasse Neuwied. Stichwort: „Schöppche“. Die Arbeit des Caritasverbands ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. KONTAKT Caritasverband Rhein-Wied-Sieg e.V. „Schöppche“ — Tagesstätte für Menschen in Not Heddesdorfer Str. 5 | im Hof 56564 Neuwied Tel. 02631 — 98 75 55 Ansprechpartnerin: Sonja Maibach Tel. 02631 — 98 75 18 maibach@caritas-neuwied.de

„Schöppche“

— Tagesstätte für Menschen in Not

Heddesdorfer Str. 5 | Neuwied

Ein Ort für Menschen, die es schwer haben im Leben — und die Begegnungsmöglichkeiten, Kontakte und Gesprächen suchen. Unsere Angebote: Praktische Hilfen: Gelegenheit zur Körperpflege (Dusche auch geeignet für körperlich beeinträchtigte Menschen) — Kleiderwechsel und Wäschepflege — zwangloses Beisammensein bei Kaffee, Tee und alkoholfreien Getränken — Frühstück jeden Werktag — und bei Verfügbarkeit warmes Essen. Kontakte schaffen Vertrauen. Das ist die Basis zur Annahme weiterführender Hilfen zur Veränderung der Lebenssituation. Wir informieren über Ansprüche gegenüber der Arbeits- und Sozialverwaltung — helfen bei Rechtsfragen — vermitteln bei Bedarf zu weiterführenden Beratungsmöglichkeiten. Ehrenamtlicher Einsatz: Im Schöppche wirkt ein Team ehrenamtlich engagierter Mitarbeiter:innen sowie Teilnehmer:innen aus Arbeitsgelegenheiten (Jobcenter). Das Team wird von einer hauptamtlich tätigen Sozialarbeiterin des Caritasverbandes begleitet. Neue Ehrenamtliche sind bei uns jederzeit herzlich willkommen!

Spenden

Unser Tagesstätte erhält keinerlei offizielle Unterstützung, sondern wird ausschließlich über Spenden finanziert. Helfen Sie mit! — Unser Spenden- konto: DE76 5745 0120 0000 4204 89 bei der Sparkasse Neuwied. Stichwort: „Schöppche“. Die Arbeit des Caritasverbands ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. KONTAKT Caritasverband Rhein-Wied-Sieg e.V. „Schöppche“ — Tagesstätte für Menschen in Not Heddesdorfer Str. 5 | im Hof 56564 Neuwied Tel. 02631 — 98 75 55 Ansprechpartnerin: Sonja Maibach Tel. 02631 — 98 75 18 maibach@caritas-neuwied.de